Ausleihe

Die Medien werden gegen Vorweisung der Benutzerkarte ausgeliehen. Pro Benutzerkarte können bis zu 10 Medien ausgeliehen werden. Die Leihfrist beträgt in der Regel vier Wochen, für DVDs zwei Wochen. Die Leihfrist eines Mediums kann zwei Mal um jeweils zwei Wochen verlängert werden. Vorbestellte und/oder gebührenpflichtige Medien, sowie Medien mit Kurzleihe können nicht verlängert werden. Falls die Bibliothek geschlossen sein sollte, können alle Medien in die Rückgabe-Box eingeworfen werden (bitte keine grossen Mengen und ohne Plastiksack oder sonstige Verpackung). Die Rückgabe ist in beiden Geschäftsstellen möglich, unabhängig davon, ob die Medien im Dorf oder Niederholz ausgeliehen wurden.


Zusätzlich zu den 10 Medien können 8 E-Medien (E-Books, E-Audios, E-Papers) ausgeliehen werden. E-Medien können 21 Tage ausgeliehen werden. Eine vorzeitige Rückgabe ist möglich.


Anmeldung
Bei der Anmeldung muss ein Ausweis vorgezeigt und ein Anmeldeformular ausgefüllt werden. Namens- oder Adressänderungen sowie ein Verlust der Benutzerkarte sind der Bibliothek umgehend mitzuteilen. 

Vorbestellung
Medien können gegen eine Gebühr vorbestellt werden. Das Mitglied wird benachrichtigt, wenn das Medium bereitliegt.

Hier können Sie die Nutzungs- und Gebührenordnung als pdf herunterladen.

Gemeindebibliothek Riehen  |  Baselstrasse 12, 4125 Riehen  |  Tel. +41 (0)61 646 82 39  |  gemeindebibliothek@riehen.ch  |   www.gemeindebibliothekriehen.ch