Poetomat in der Bibliothek

Samstag, 25. August 2018 10:00 – 13:00
Bibliothek Dorf, Baselstrasse 12

Der Poetomat ist eine Maschine, ein Gedichteautomat. Das kleine oder grosse Kind füttert den Poetomaten, schiebt einen selbstbedruckten Bierdeckel-Chip durch den Automatenschlitz. Das Kind dreht die Kurbel, Runde um Runde um Runde, der Automat kommt in Schwung. Das Kind drückt auf die Klingel, hält den Trichter des Hörschlauchs an seine Ohrmuschel und lauscht.

Aus dem Poetomatenbauch beginnt es zu sprechen, wispern, singen. Worte wandern durch den langen Schlauch ins Ohr des Kindes. Ein Wunder!

Gemeindebibliothek Riehen  |  Baselstrasse 12, 4125 Riehen  |  Tel. +41 (0)61 646 82 39  |  gemeindebibliothek@riehen.ch  |   www.gemeindebibliothekriehen.ch